zufallsbild_01.jpg

 

17. Oktober 2019
15.00 - 19:00 Uhr
Naturschutzakademie Wetzlar, Friedenstraße 26, 35578 Wetzlar

Die ersten Blätter fallen, Nüsse und Samen sind reif. Alles bereitet sich auf den nahenden Winter vor. Der herbstliche Wald birgt etwas Magisches in sich.
An diesem Nachmittag wollen wir heimische Bäume kennenlernen und erfahren, wie wir sie in unseren (Berufs-)Alltag einbinden. Bereits unsere Vorfahren wussten um die Bedeutung und Nutzen der Bäume. Gemeinsam wollen wir unsere Kreativität wecken und ausprobieren, wie wir die Bäume über die Obsternte hinaus im Herbst nutzen können. Geschichten und Hintergründe aus früheren Zeiten runden diese Veranstaltung ab.

Der persönliche Austausch über eigene Erfahrungen ist ausdrücklich erwünscht. Die Teilnehmer erhalten ein kleines Handout mit entsprechenden Pflanzenporträts.

Veranstaltungsort: Naturschutzakademie Wetzlar
Energieausgleich 25 €, zahlbar im Voraus, Anmeldung erforderlich unter Tel. 01 70 / 21 400 14 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haftungsausschluss

Für Unfälle, Verletzungen oder Erkrankungen während der Veranstaltungen wird keine Haftung übernommen.
Sachschäden sind über eine Berufshaftpflichtversicherung abgesichert.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen und den Exkursionen erfolgt auf eigene Gefahr.

Kompletten Haftungsausschluss lesen ...

Wichtig zu wissen

Es ist wichtig, bei allen Veranstaltungen an wetterangepaßte Kleidung, festes Schuhwerk und Sonnen- bzw. Zeckenschutz zu denken. Weiterhin sollte ausreichend Verpflegung (Essen und Trinken) mitgebracht werden. Die Veranstaltungen finden, soweit nicht anders angegeben, bei jedem Wetter statt.

Kontakt

Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung:

Telefon: 0 64 41 / 569 38 85
Handy: 01 70 / 2 14 00 14
E-Mail: pia@die-gute-waldfrau.de

Oder verwenden Sie einfach das Kontaktformular ...